Events

Volksmusik

  • Benno & Corinne Bogner

    Alles begann mit Musik. Benno ein österreichischer Sänger und Musikant mit Leib und Seele, machte Musik in einem Tanzlokal in der Schweiz. Corinne damals aushilfsweise hinter der Theke am arbeiten, genau in diesem Lokal.

    ...dass war der Beginn der Liebe der Beiden. Mittlerweile leben sie gemeinsam mit ihren drei Töchtern in Vorarlberg. Auch musikalisch haben sie sich gefunden. Zuerst kam für Corinne die Familie. Doch Benno war immer fleissig in Sachen Musik unterwegs. Solo und auch als Benno Bogner Band. Über mehrere Jahre hat er das Open-Air in Walenstadt moderiert und sich den Traum des eigenen Tonstudios erfüllt.

    [spvideo]https://youtu.be/lYYCaSTppic[/spvideo]

    Seit da arbeitet er auch fleissig hinter den „Kulissen“ als Arrangeur, Komponist, Texter und Produzent mit. 10 Jahre lang, hatte der gebürtige Vorarlberger eine eigene TV Sendung
    auf Astra. Bei der er zusammen mit Corinne viele musikalische Gäste wie, die Juzis, Belsy, Gilbert, die Calimeros, Christian Duss.....begrüssen durfte. Ende 2005 gaben die Beiden an einem Anlass, an dem Leonard sein 20-jähriges Bühnenjubiläum feierte, ihr Debut als Gesangsduo.

    ...und von da an gab es für die Beiden nur noch ihre Familie und die Musik. Sie durften Gäste in vielen TV-Sendungen sein wie: Achims Hitparade, Wernesgrüner Musikantenschenke, Alles Gute, Top 10, Telebärn Musigstubete, Wenn die Musi kommt, Startreff, Hafenbar ….uvm 2008 haben sie am Alpenschlagerfestival in Engelberg den grössten schweizer Nachwuchswettbewerb gewonnen. 2010 waren sie für den Herbert -Roth-Preis nominiert. Inzwischen gibt es 4 Alben von Benno und Corinne und das herzliche Künstlerpaar darf auf unzählige Liveauftritte, auch mit vielen grossen Künstlern der Szene, Musikreisen und einfach schönen Stunden mit Musik zurückblicken. Besonders stolz sind sie auch auf ihren Fanclub, der wie eine grosse Familie fest zusammenhält.

    [button type="primary" size="large" link="index.php/kontaktformular"][icon name="icon-music"][/icon] Kontaktformular[/button]

  • Marleen

    Spätestens bei der Sängerin Marleen wird mit dem Klischee, dass in der Schweiz die Uhren etwas langsamer laufen, aufgeräumt. Die künstlerische Kreativität und Produktionsfreude der Schweizerin scheinen auf Hochtouren zu laufen. Denn, schon wieder ist ein neuer, brandheißer Song von Marleen auf kompakter Scheibe verfügbar. Würde man ihr jetzt sagen, dass das nicht der Schweizer Norm entspricht, würde sie wahrscheinlich kess antworten: „Das ist mir sowas von egal!“

    [spvideo]https://youtu.be/Pj3z_piKW2s[/spvideo] 

    Ein wesentliches Merkmal dieser Ausnahmekünstlerin, ist ihr frisches, nach außen transportiertes Selbstbewusstsein. Genau dieses Attribut führte sie zu ihrem aktuellen Song, der noch dazu aus ihrer eigenen Feder stammt:

    „Das ist mir sowas von egal!“ ist eine fast trotzige Hookline, die Marleens Geisteshaltung für ein selbstbestimmtes Leben wiederspiegelt. Die eigene Ausrichtung auf sich selbst und nicht auf das, was andere sagen, sind, nach Meinung der Künstlerin, der Weg zum Glück und zu seinen gesteckten Zielen. Der Song trägt die Magie in sich, dass jedes Wort aus ihrer Seele stammt und ihrem persönlichen Erfahrungsschatz entsprungen ist. Wenn man ihr Debüt als Songwriterin so hört, kann man nur hoffen, dass sich die Sängerin weiterhin aus dem Fundus ihrer Lebensweisheiten bedient, und dem Schlager solche frech-fröhlichen Lieder beschert.

    „Hey Kleiner, mit dir spielt wohl keiner“ - wer kennt ihn nicht, diesen Evergreen aus dem Jahre 1977? Kein geringerer als „Der Boss“ himself, Gunter Gabriel, schrieb dieses Lied. Als der „Ewige Wilde“ die Stimme von Marleen hörte, wusste er, dass sein Song mit dieser jungen Schweizerin ein Revival erfahren würde.

    Marleen steht für „kesse swissness“ und in ihren Liedern schwingt die Dynamik einer selbstbewussten jungen Frau, die ihrer musikalischen Laufbahn einen individuellen Stempel aufzudrücken vermag.

    [button type="primary" size="large" link="index.php/kontaktformular"][icon name="icon-music"][/icon] Kontaktformular[/button]

     

  • Melissa Naschenweng

    Sie hat jede Menge Talent, ist attraktiv, jung und blond, trägt gerne lila Kleidung und liebt die Musik, seit sie denken kann:

    Melissa Naschenweng

    Mit Ihrem "Markenzeichen", der pinken steirischen Harmonika, ist die sympatische Künstlerin aus Kärnten gerade dabei, ganz gross durch zu starten.

    [spvideo]https://youtu.be/NC8Jq72dlAM[/spvideo] 

    1990 im östterreichischen Villach geobren wurde ihr die Freude am Musizieren bereits in die Wiege gelegt.
    Anfangs unterrichtet von Papa Andreas Müllmann spielt die Melissa schon seit ihrem sechsten Lebensjahr auf ihrer steirischen Ziehharmonika.

    "Noch bevor ich lesen konnte, hab ich meine ersten Lieder auf der Harmonika gespielt!"

    Dass es ihr musikalisches Können wert ist, konserviert zu werden, ahnte die kleine Melissa bereits mit neun Jahren, als sie als Weihnachtsgeschenk eine erste CD aufnahm
    (nach dem Motto: "Melissa spielt ihre schönsten Lieder").

    [button type="primary" size="large" link="index.php/kontaktformular"][icon name="icon-music"][/icon] Kontaktformular[/button]

     

  • Willy Tell

    Ein genialer Brückenschlag zwischen Tradition, Brauchtum und der heutigen, zeitgemässen Musik!

    Wer WillyTell noch nicht kennt, erlebt einen eigenwilligen Stil aus Mundartrock, Pop und Volksmusik, welcher Jung und  Junggebliebene begeistern wird.

    [spvideo]https://youtu.be/t3Fpb3YpBDc[/spvideo]

    Tells Geschoss verfehlt seine Wirkung nie – spannend integrierte Showelemente  wie eine Motorsäge oder ein Alphorn hinterlassen ihre Spuren, die Eigenkompositionen und die gängigen Melodien werden in Ihren Ohren weiter klingen!

    Kaum ein anderer Schweizer Künstler vereint so viel Swissness und Abwechslung in seinem Programm wie WillyTell.

    WillyTell steht für einen authentischen und persönlichen Musik- Act

    WillyTell steht für geniales Entertainment!

    [button type="primary" size="large" link="index.php/kontaktformular"][icon name="icon-music"][/icon] Kontaktformular[/button]

Unsere Partner

  • 1

Die nächsten Events

Keine anstehende Veranstaltung
Keine Veranstaltungen zum Anzeigen

Kontakt masco GmbH

Für generelle Fragen oder Anregungen können Sie wie folgt mit uns Kontakt aufnehmen:
  masco (@) masco.ch
  +41 (0)43 244 51 06
  Tüelenstrasse 8 - 8635 Dürnten

Nächster Event

BATTLE OF LEGENDS

Tony Rominger (The Hammer) vs. Miguel Indurain (BigMig)

Nächster Event startet in...

Newsletter Anmeldung